Pressemitteilungen

Besucherrekord!

CARAVAN Bremen endet erfolgreich

Bremen - Die CARAVAN Bremen, Norddeutschlands größte Messe für Caravaning und Camping, ist am Sonntag, 11. November, mit einem Besucherrekord zu Ende gegangen. Insgesamt kamen 39.097 Menschen zur Veranstaltung (Vorjahr: 37.956), die zusammen mit den Messen „Reiselust“ sowie „Fisch & Feines“ auf dem Bremer Messegelände stattfand.

80 Aussteller zeigten auf der CARAVAN Bremen drei Tage lang neueste Wohnmobilmodelle, Wohnwagen, Vorzelte, Technik und Zubehör auf über 15.000 Quadratmetern in drei Hallen. Insgesamt standen knapp 300 Fahrzeuge, darunter alle führenden Marken wie Carthago, Knaus, LMC, Hobby, Dethleffs, Concorde, T@b, Tabbert, Hymer, Bürstner, Fendt, Frankia, Sunlight und Morelo, in den Messehallen, darüber hinaus waren Verbände wie der ADAC Weser-Ems e.V., der DCC Deutscher Camping Club Landesverband Weser-Ems e.V. sowie zahlreiche Camping- und Reisemobilstellplätze dabei.

Nicht nur die Besucher, auch die Aussteller waren mit ihrer Teilnahme sehr zufrieden und bescheinigten der CARAVAN Bremen eine außerordentliche Qualität.

Ralf Rademacher, Rauert-Reisemobile GmbH: „Wir nehmen seit über 20 Jahren an der CARAVAN BREMEN teil und werden sicher auch im nächsten Jahr wieder mitmachen. Die Stimmung in der Caravan Branche ist sehr positiv, dies spiegelte sich auch auf der Messe wieder. Mit gut gelauntem Publikum fällt es dann auch leicht, dass ein oder andere Geschäft zu machen. Der Marken-Klassiker Dethleffs, war auch wegen seines neuen Modelles ‚Pulse‘ wieder stark gefragt, der ‚Sunlight‘ besticht durch sein tolles Preis-Leistungsverhältnis und auch der Kastenwagenboom geht stetig weiter.“

Jens Vörtmann, Caravan + Freizeit Vörtmann GmbH: „Wir haben in diesem Jahr einen hervorragenden Erfolg erzielt und sind mit der Teilnahme und dem Besucheraufkommen äußerst zufrieden. Wir freuen uns schon auf die kommende Veranstaltung.“

Marco Hahn, Hahn – Ihr Zeltespezialist: „Das Messe-Wochenende war sehr gut und die Besucher freuten sich nicht nur über die Freizeitmobile, sondern deckten sich auch gerne mit Zubehör ein. Ich fahre zufrieden nach Hause.“

Horst Steiner, Flyer Service GmbH: „Die Besucher sind gut vorbereitet und wissen um die Qualität der Messe. Sie kommen mit Vorwissen, und zeigen deutliches Kaufinteresse.“

Björn Stieve, SOMA: „Die CARAVAN Bremen gehört für uns zu den wichtigsten Messen, denn nach dem Caravan Salon in Düsseldorf können wir hier im Norden erstmalig privat Interessierten unsere neuen Modelle vorstellen. Wir bieten eine große Auswahl an Marken und damit auch an unterschiedlichsten Fahrzeugen, so dass für jeden Wunsch das richtige Modell dabei ist. Ein Besucherhighlight an unserem Stand war das Luxus-Reisemobil von CONCORDE im Wert von über 300.000 Euro.“

Vollste Zufriedenheit auch beim CARAVAN Bremen-Veranstalter Fachausstellungen Heckmann. Projektleiterin Klaudia Kohl: "Der Erfolg ist für mich eine Bestätigung für die hervorragende gemeinsame Arbeit von unserem Messeteam und den Ausstellern. Die Stimmung in den Hallen war ausgezeichnet.“

Die nächste CARAVAN Bremen findet statt vom 8. bis 10. November 2019.