Akkreditierungsregeln für Journalisten auf Messen in Deutschland

Die Messeveranstalter wollen Journalisten den Zugang zu Informationen über ihre Veranstaltungen und ihr Unternehmen mit Hilfe einer Akkreditierung erleichtern. Eine Akkreditierung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der journalistischen Berichterstattung.

Eine Presse-Akkreditierung können erhalten:

  • 1. Inhaber eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Journalistenverbandes ohne Branchenbezug.
  • 2. Inhaber eines gültigen Presseausweises eines in- oder ausländischen Fachjournalistenverbandes mit thematischem Bezug zur Messe.
  • 3. Personen aus dem In- oder Ausland, die ihre journalistische (auch fotojournalistische) Tätigkeit nachweisen können.

Bitte setzen Sie sich für eine Akkreditierung mit Herrn Pennigsdorf oder Frau Steinmetzger in Verbindung.