Daten und Fakten infa 2017

Art der Veranstaltung: Deutschlands größte Erlebnis- und Einkaufsmesse
Zahl der Aussteller: ca. 1.400 Aussteller - davon über 100 Aussteller aus dem Ausland/ aus ca. 40 Nationen
Ausstellungsfläche: rund 100.000 qm Bruttofläche in 8 Hallen und auf dem Freigelände
Veranstaltungszeitraum: 14. - 22. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Täglich von 10 bis 18 Uhr
Eintrittspreise: Erwachsene: online 11,50 Euro / Messekasse 13,50 Euro
ermäßigt: online 10,50 Euro / Messekasse 12,50 Euro
Junior-Ticket (13 bis 17 J.): online 6,50 Euro / Messekasse 8,50 Euro
Kinder (bis einschl. 12 Jahre): Eintritt frei
Themenwelten: LEBENSART (Halle 19), Wohnen & Ambiente (Hallen 20 + 21), bauen (Halle 21), Christmas (Halle 22), infa balance (Halle 24), Beauty & Style (Halle 25), Basar der Nationen (Halle 25), Markthalle (Halle 26)
infa-Kurz-Specials: infa kreativ mit DaWanda und STRICK! Hannover: 14.–16. Oktober, Halle 23
Sweet infa - World of Cakes: 14.– 16. Oktober, Halle 26
infalino – Die Babymesse – mit DaWanda: 21. & 22. Oktober, Halle 23
Sonderaktionen: infa KREATIV NACHT: 14. Oktober, 18 – 21 Uhr (Einlass ab 17 Uhr)
Tickets: online 6,50 Euro / Abendkasse 8,50 Euro
Food-Truck-Meile auf dem Freigelände: 14. – 16. Oktober
Freundinnen-Tag: 20. Oktober
(zwei Freundinnen für 8,50 Euro pro Person an der Messekasse)
Familientage mit großem Kinderfest: 21. & 22. Oktober
Veranstalter: Fachausstellungen Heckmann GmbH
Hannover
Unternehmensgruppe Deutsche Messe AG
Messegelände
Europaallee/Bürohaus 7, 30521 Hannover
Geschäftsführung: Carola Schwennsen
Projektleitung infa: Katja Flügel
Eventleitung infa: Sandra Busse