Pressemitteilungen - infa

Christmas 2020 holt Weihnachten in den Oktober

Alles fürs Fest

Sie ist für viele Besucher die erste Anlaufstelle der infa: Die „Christmas“, Deutschlands größte Weihnachtswelt. Schon im Oktober duftet es hier nach frischgebrannten Mandeln, nach Glühwein und nach Baumkuchen.

Rund 100 Aussteller versetzen die Besucher mit ihrem Angebot in Weihnachtsstimmung, und auch die festliche Dekoration der Halle steigert die Vorfreude auf das schönste Fest des Jahres. Die Besucher finden eine große Auswahl an Adventsideen – von handgezogenen Kerzen über Herrnhuter Sterne bis hin zu erzgebirgischen Schnitzereien. Außerdem können sich die Besucher auf eine große Auswahl an Weihnachtspyramiden, Schwibbögen, glitzernde Elche, LED-Lichterketten, Adventskalender, Backformen mit Weihnachtsmotiven, Göbel-Engel, weihnachtliche Accessoires und vieles mehr freuen.

In kulinarischer Hinsicht ist die Christmas ebenfalls voll und ganz aufs „Fest der Liebe“ eingestellt. Es gibt eine große Auswahl an köstlichen Marzipan-Spezialitäten, Elisenkuchen, Orangentalern, Mandelgebäck, Baumkuchen, Honigkuchen, Glühwein, Kakao-, Tee- und Kaffee-Spezialitäten.

Und auch für die kleinen Christmas-Besucher wird erneut ein weihnachtliches Programm geboten – unter anderem mit Marzipankartoffelrollen, Weihnachtsbaumplündern, Lebkuchenhausbauen.

Die Christmas im Rahmen der infa, Deutschlands größter Erlebnis- und Einkaufswelt vom 17. bis 25. Oktober 2020, Messegelände Hannover, täglich von10 bis 18 Uhr.