Pressemitteilungen

infalino 2019

Norddeutschlands große Babymesse feiert Jubiläum

Hannover – Vor genau zehn Jahren ging in Hannover die infalino an den Start. Inzwischen hat sich die Babymesse im Rahmen der infa zu einer der größten Baby- und Kleinkindmessen in ganz Deutschland entwickelt. Mit über 70 Ausstellern sowie einem einzigartigen Informations- und Vortragsprogramm beantwortet infalino im Rahmen der infa am 19. und 20. Oktober 2019 genau die Fragen, die junge und werdende Eltern haben.

Das Warenangebot umfasst Baby- und Kleinkindausstattung, Bekleidung, Pflegeprodukte, Babynahrung, Hochstühle, Kinderspielzeug, Kinderwagen, Sicherheitssitze fürs Auto, ja sogar komplett eingerichtete Kinderzimmer werden auf der Messe aufgebaut.

Dazu kommen weitere 50 Online-Shop-Inhaber auf dem Marktplatz für Handgemachtes. Sie kommen mit liebevoll hergestellten Unikaten, die üblicherweise nur im Online-Shop erhältlich sind. Das Angebot hier umfasst niedliche Krabbeldecken und Mützchen, Schuhe, Stoffbuchstaben, Dekorationsartikel, Strampler, Stoffbilder und vieles mehr – alles individuell und handgemacht.

Auch der Service wird bei infalino großgeschrieben. Zusammen mit renommierten Firmen bietet die Messe für junge Mütter eine Still-Lounge sowie ausreichend Wickelräume. Hier stehen Windeln, Stillkissen und Pflegeprodukte zur Verfügung.

Oft macht sich bei werdenden oder jungen Eltern Verunsicherung breit. Mache ich alles richtig? Wie kann ich für die Gesundheit meines Babys garantieren? Wann schläft mein Kind endlich durch? Das sind nur drei von vielen Fragen, die Eltern umtreiben. Im infalino-Vortragsforum finden sie die Antworten. Unter anderem von den Experten des renommierten Kinderkrankenhauses Auf der Bult in Hannover. Im Forum informieren Ärzte und Pfleger über Themen wie „Stillen, ja oder nein?“, „Schadet Narkose meinem Kind?“, „Sinn und Unsinn von Impfungen“. Darüber hinaus gibt es im infalino-Vortragsforum aber auch wertvolle Tipps, zum Beispiel in Sachen Baby-Zahnpflege, Elterngeld u.a.

Erneut bei infalino mit dabei ist die große Kinder-Eltern-Kochshow KIDS, die vom Turnklubb zu Hannover (TKH) gemeinsam mit dem LandesSportBund und der Kinder-Sport-Schule KISS initiiert wird. Hierbei werden die Kinder spielerisch in die Küchenarbeit eingebunden und erfahren somit, wieviel Spaß gesundes Kochen machen kann.

Zu den beliebtesten Attraktionen der infalino gehört seit Beginn an das mobile Fotostudio des hannoverschen Fotografen Franz Fender und seinem Team. Der sympathische Fotograf setzt den Nachwuchs mit Seifenblasen, Lichteffekten, Spielzeug und viel Leidenschaft ins rechte Licht und sorgt somit für unvergessene Momente.

Für kleine und große Kinder steht ein weiteres Highlight am Wochenende an: das große infalino Kinderfest. Mit Hüpfburg-Spaß, Kinderschminken, Clowns, Mitmachtheater und vielem mehr.

infalino vom 19. bis 20. Oktober im Rahmen der infa, Deutschlands größter Erlebnis- und Einkaufsmesse (12. bis 22. Oktober) auf dem Messegelände in Hannover. Täglich von 10 bis 18 Uhr.