Pressemitteilungen

Pferd & Jagd

Pferd & Jagd 2021

Wegen Corona: Pferd & Jagd 2021 abgesagt

Hannover – Die Pferd & Jagd, Deutschlands größte Messe für Reiter, Jäger und Angler, muss zum zweiten Mal in Folge abgesagt werden. Aufgrund der weiter steigenden Infektionszahlen sowie den damit verbundenen Corona-Maßnahmen hat sich die Deutsche Messe AG als Veranstalterin gemeinsam mit Ausstellern, Teilnehmern und Geschäftspartnern gegen die Durführung vom 9. bis 12. Dezember auf dem Messegelände in Hannover entschieden.

NEU: TEATRO auf der Pferd & Jagd

Renommierte Pferde-Trainer geben Einblicke in ihre Arbeit

Hannover Vom 9. bis 12. Dezember zieht die Pferd & Jagd wieder Tausende von Pferde-Fans aufs Messegelände nach Hannover. Sie dürfen sich auf eine umfassende Produktpalette für Pferd und Reiter freuen, ebenso auf ein abwechslungsreiches Show- und Informationsprogramm. Neu in diesem Jahr ist das „TEATRO“. Eine Arena, die mit gemütlichem Flair und heimeliger Theateratmosphäre begeistert und den Besuchern die Möglichkeit geben soll, in ruhigem Umfeld nationale Pferdestars und Top-Trainer hautnah zu erleben. Das TEATRO ist nicht nur Spielort für insgesamt fünf packende Pferde-Shows, darüber hinaus ist es auch die Austragungsstätte des neuen Expert Circle.

Pferd & Jagd 2021

Messe-Highlight für alle Pferde-Fans macht den Re-Start

Hannover - Nachdem die Pferd & Jagd im letzten Jahr coronabedingt ausfallen musste, bietet sie nun wieder einen einzigartigen Mix aus Produktneuheiten für Pferd und Reiter, Trends, Live-Demonstrationen, geballtes Fachwissen sowie Show und Unterhaltung. Voraussetzung hierfür ist ein umfangreiches Hygienekonzept sowie die Einhaltung der 3-G-Regelung.