Pressemitteilungen - Pferd & Jagd

Pferd & Jagd 2019

Pferd & Jagd 2019: Messe-Highlight für Jäger und Outdoor-Fans

Niedersachsens Landeshauptstadt ist auch in diesem Jahr DAS Revier, wenn es darum geht, aktuelle Trends und beliebte Klassiker für Jäger und Outdoorfans ins Visier zu nehmen. Denn vom 5. bis 8. Dezember öffnet die Pferd & Jagd mit über 1000 Ausstellern, davon alleine 400 aus dem Jagd- und Angelbereich.

Die Pferd & Jagd bietet Jagd- und Sportwaffenmodelle der Premiumklasse, Futterale, Zielfernrohre und Spektive, Jagdmesser, Jagd- und Outdoorbekleidung, Waffenschränke, Trophäen, Vakuumierer, Hochsitze, Off-Road-SUV und vieles mehr. Und auch auf dem Freigelände kann man trotz winterlicher Temperatuturen einem Holzschnitzer bei der Herstellung ausgefallener Jagd-Skulpturen aus Baumstämmen zusehen oder im Off-Road-Parcours erleben, wie es sich anfühlt in einem Kraftpaket auf vier Rädern durchgerüttelt zu werden.

Gewachsen ist in diesem Jahr die Sonderpräsentation Jagd- und Sportwaffen | Optik, in der renommierte Unternehmen wie Carl Zeiss, Blaser, H. Krieghoff, Mauser, Merkel, Sauer & Sohn, Swarovski Optik, Minox, Leica Camera, C.G. Haenel, VDB, Brenneke Ammunition, Kahles, Noblex und Anschütz, die Jagd- und Sportwaffen in Standard- und Luxusausführung, sowie Munition, Optik, Spektive, Ferngläser, Zielfernrohre, Jagdmesser präsentieren.

Beliebter Treffpunkt und ein Muss für jeden Jäger ist der Besuch der Landesjägerschaft Niedersachsen (LJN). Hier dreht sich alles um Geselligkeit und Austausch, aber auch um Information über die unterschiedlichen Projekte, für die die Landesjägerschaft und ihre Mitglieder stehen. Auf dem Programm, das in diesem Jahr unter dem Motto „Erlebnis Natur“ steht, wird nicht nur über das gleichnamige Natur- und Umweltschutzprojekt berichtet, das die LJN zusammen mit den großen niedersächsischen Angelverbänden angestoßen hat, informiert, hier erleben die Besucher außerdem ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit Greifvogelschau, Jagdhornbläsern, Wild-Kochshows und vielem mehr. Mit dabei ist auch die Jagdkynologische Vereinigung mit über 20 Jagdhundverbänden.

Ebenfalls ein informatives Bühnenprogramm garantiert der Paul Parey Zeitschriftenverlag. Am Messestand können sich die Besucher in interessanten Vorträgen der Redakteure von „WILD & HUND“, „DEUTSCHE JAGDZEITUNG“ sowie „JAGEN WELTWEIT“ über aktuelle Entwicklungen und Trends in spannenden Vorträgen informieren.

Zu den Besuchermagneten gehört auch der Stand vom dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag mit seinem Magazin „Niedersächsischer Jäger“ und „Pirsch“. Auch in diesem Jahr sucht die Redaktion den „Besten Jungjäger Niedersachsens“, außerdem beantworten die Redakteure ihren Lesern am Stand alle brennenden Fragen. Und täglich ab 14 Uhr lädt der dlv interessierte Frauen zum „Jägerinnen Stammtisch“.

Eine Premiere feiert die große Jungjäger Party am Freitagabend, ebenso der Bereich #WILDgeniessen, in dem die Besucher ausgewählte Wild-Spezialitäten sowie erlesene Jagdweine probieren können.

Und im Jagdkino von Jana Jagd + Natur stehen spannende Filme, Vorführungen und Präsentationen auf dem Programm.

Wer nicht im Besitz eines Jagdscheins ist, sich dennoch mal im Schießen versuchen möchte, hat auf der Pferd & Jagd ebenfalls dazu Gelegenheit. Zum Beispiel in diversen Laser-Schießkinos, wo die Besucher ein Gefühl dafür bekommen können, wie es ist, auf die Jagd zu gehen. Außerdem gibt es Intuitiv Bogenschießen mit „Bogenzeit“ sowie Lichtpunktschießen beim Verband Hannoverscher Schützenvereine.

So gut wie jeder Jäger hat auch einen Jagdhund. Entsprechend groß ist das Angebot für Vierbeiner – ganz gleich ob Jack Russel oder Deutsch Drahthaar. Im Bereich „Alles für den Hund“ finden die Besucher Spezialfutter, Ausrüstung, Halsbänder, Leinen, Hundebetten, Liegekissen und vieles mehr. Und wer sich über die Anschaffung eines Hundes Gedanken macht, ist auf der Pferd & Jagd ebenfalls richtig, da auch der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) über die Eigenschaften der diversen Hunderassen informiert.

Beliebter Treffpunkt für Hobby-Angler und Sportfischer ist auch in diesem Jahr die ANGELMESSE Hannover, die im Rahmen der Pferd & Jagd stattfindet. Rund 50 Aussteller kommen mit einem einzigartigen Sortiment – die Besucher finden Ruten, Köder, Angelmesser, Schnüre, Bekleidung, Zubehör, Anglerboote, Camping- und Outdoor-Ausrüstungen u.v.m. Top: Die Präsentationsstände von GARMIN Deutschland, Fishing Tackle Max, und WESTIN.

Darüber hinaus sind im Angelforum hochkarätige Referenten zu Gast, unter anderem Torsten Ahrens, Veit Wilde und Michael Kahlstadt, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen in spannenden Vorträgen mit den Besuchern teilen. In der „Profi-Meile“ geben die Experten Tipps in Sachen Ruten und Köderbau, und auch die größten anerkannten Naturschutzverbände Niedersachsens, der Anglerverband AVN und der Fischereiverein Hannover, stellen sich den Besuchern vor.

Stilvolle Möbel im Landhausstil, edles Jagdambiente sowie luxuriöse Mode – dafür steht die Themenwelt „Country“ auf der Pferd & Jagd. Sie ist auch die perfekte Anlaufstelle, um sich nach einem aufregenden Messetag bei zahlreichen Gastronomen zu stärken.

Pferd & Jagd 2019 – vom 5. bis 8. Dezember, täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr. Tagestickets kosten 14 Euro für Erwachsene (online 12 Euro), Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahre zahlen 11 Euro (online 9 Euro).