Pressemitteilungen - Pferd & Jagd

Europas größte Messe für Reiten, Jagen und Angeln

Messe Pferd & Jagd feierlich eröffnet

Hannover - Noch bis Sonntag, 8. Dezember, findet auf dem Messegelände in Hannover die Pferd & Jagd statt - Europas größte Messe für Reiter, Jäger und Angler. Heute wurde die Messe vor rund 300 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft, darunter Ex-Messevorstand Sepp D. Heckmann und Landwirtschaftsminister AD Hans-Heinrich Ehlen, feierlich eröffnet.

zu den Rednern auf der Bühne der Landsjägerschaft Niedersachsen (LJN) gehörten Helmut Dammann-Tamke, Landtagsabgeordneter und Präsident der Landesjägerschaft Niedersachsen, Heinz Pyka, Vorsitzender beim Fischereiverein Hannover und Vizepräsident des Anglerverbands Niedersachsen e.V. sowie Alexandra Duesmann vom Paragon Verlag (Reisportmagazin), die für den Pferdesportverband Hannover (PSV) sprach. Duesmann unterstrich die langjährige und enge Zusammenarbeit zwischen Messeveranstalter und dem PSV. Man sei inzwischen zu einer "wahren Messefamilie" geworden, so Duesmann. Auch LJN-Chef Dammann-Tamke würdigte die Pferd & Jagd als eine der bedeutendsten Veranstaltungen ihrer Art in Deutschland.

Die Pferd und Jagd mit insgesamt 1000 Ausstellern ist seit 1981 der wichtigste Branchentreff für Reiter, Jäger und Angler und zieht jährlich um die 100.000 Besucher auf das Messegelände in Hannover.

Die Messe ist täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.